Energieversorgung Ergolding-Essenbach erfüllt Anforderungen des DVGW

28.11.2017

Am 30. und 31. Mai 2017 stellte sich die EVE der Prüfung des Technischen Sicherheitsmanagements durch den Deutschen Verein des Gas- und Wasserfaches (DVGW). Diese Prüfung erfolgt alle 5 Jahre. Das Zweite Gesetz zur Neuregelung des Energiewirtschaftsrechts fordert von den Unternehmen für den Betrieb von Gasversorgungsanlagen die Erfüllung personeller, wirtschaftlicher und technischer Voraussetzungen, um eine möglichst sichere, preisgünstige und umweltverträgliche Energieversorgung zu gewährleisten.

Der DVGW bescheinigt, dass das Unternehmen Energieversorgung Ergolding-Essenbach GmbH an der TSM-Überprüfung teilgenommen und die Anforderungen nach DVGW-Arbeitsblatt G 1000 erfüllt.

In einem Überprüfungsverfahren wurde die Umsetzung der Technischen Regel G 1000 nachgewiesen. Eine ausreichende Qualifikation und Organisation der Unternehmen ist Voraussetzung, um eine entsprechende Planung, Bau, Betrieb und Instandhaltung der erforderlichen Gasversorgungsanlagen, auch unter Beachtung der Sicherheits- und Umweltvorschriften, sicher zu stellen.

Diese Prüfung wurde von der Technischen Führungskraft der EVE Herr Dipl.-Ing. (FH) Herbert Schramm abgelegt.

Top